Druckansicht der Internetadresse:

CareerDays

Die Workshop-Wochen an der Universität Bayreuth

Seite drucken

Zum Ablauf der CareerDays

Vor den CareerDays

Sie haben Ihr Unternehmen zu den CareerDays angemeldet - nun sind es noch einige Wochen und Monate, bis der Workshop stattfindet. Hier gibt es von unserer Seite noch einiges zu tun, wobei wir Ihre Unterstüzung benötigen.

1. CareerDays Broschüre: Im Januar senden wir Ihnen ein ausfüllbares pdf.-Formular per E-Mail zu. Darin fragen wir wichtige Informationen zu Ihrem Unternehmen und dem Workshop (Titel, Beschreibung, Umfang usw.) ab. Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Formular und Ihr Unternehmenslogo (sowie Ihre Werbeanzeige, falls gebucht) bis Ende Februar per E-Mail zurück an careerdays@uni-bayreuth.de. Die Broschüre wird im März erstellt. Bevor sie in den Druck geht, senden wir Ihnen die für Sie relevanten Seiten der Broschüre zur Freigabe zu. Ende März/ Anfang April geht die Broschüre in den Druck, so dass sie pünktlich zum Vorlesungsbeginn fertig ist und von unserer Seite unter den Studierenden verteilt werden kann.

2. Bewerbungen der Studierenden für Ihren Workshop: Sobald die Broschüre fertig ist, fängt die Bewerbungsphase für den Workshop richtig an. Auf verschiedenen Wegen bewerben wir die CareerDays Workshops. Bewerbungen der Studierenden für Ihren Workshop gehen zunächst an uns. Wir sammeln alle Bewerbungen und lassen sie Ihnen circa 2-3 Wochen vor Beginn der CareerDays zukommen. Sie legen danach fest, welche Bewerber Sie zum Workshop einladen. Bitte geben Sie hier auch 3 Nachrücker an. Ihre Auswahl schicken Sie zurück an uns und wir informieren die Teilnehmer sowie die Nachrücker in der Woche vor den CareerDays. Auch Bewerber, die Sie nicht berücksichtigen konnten, erhalten von uns eine Antwort auf ihre Bewerbung.

Der Workshop-Tag

Die Gestaltung des Workshops obliegt Ihrem Unternehmen. Neben den Teilnehmern legen Sie auch den Inhalt des Workshops sowie sein zeitlicher Ablauf fest.

Wir teilen den Workshop-Teilnehmern frühzeitig mit, wann sie sich am Veranstaltungsort einfinden sollen. Sie erhalten vorab von uns eine Anfahrtsbeschreibung zum Veranstaltungsort, dem Tagungs- und Kongresszentrum des Studentenwerk Oberfrankens (SWO). Parken können Sie auf den gegenüberliegenden Parkplätzen.

Die Buchung eines Workshops im Rahmen der CareerDays beinhaltet ein gemeinsames Mittagessen mit den Teilnehmern am Veranstaltungsort, das sogenannte Networking Lunch. Auch hier legen Sie fest, wann das Essen stattfinden soll.

Falls Sie ein Business Brunch zu Beginn des Workshops oder ein Get-Together im Anschluss gebucht haben, teilen Sie uns bitte mit, wann Sie damit beginnen möchten.

Am Ende des Workshops erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat. Gerne können Sie hier eigene Zertifkate mitbringen oder unser CareerDays Zertifikat nutzen.Wählen Sie die zweite Variante, benötigen wir von Ihrerseite nur Ihr Einverständnis zur Nutzung Ihres Logos auf dem Zertifikat sowie den Namen, der Person, die seitens Ihres Unternehmens die Zertifikate unterschreibt.


Verantwortlich für die Redaktion: Verena Marchl

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog